Logo 1 Martin Monschau. Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Homöpathie und Chirotherapie Praxisansicht 1
Logo 2
Informationen zur PraxisLeistungen der PraxisService und InformationenKontaktformularSuchen auf der Website
Praxisansicht 2
Impressum

Sprechstunden

Not- und Bereitschaftsdienst

Selbstverständnis

M. Monschau

Wegbeschreibung

Ärztehaus

Praxisurlaub

Eine Geschichte

Die Geschichte von den Bäckern

Stellen Sie sich vor, die Bäcker hätten sich irgendwann gegenüber dem Staat verpflichtet, für einen festen Betrag jedem Bürger Brot zu liefern. Der Betrag wurde fair ausgehandelt und beide Seiten waren zufrieden.

Irgendwann wurden zunächst die Brötchen, später dann die Kuchen und Torten erfunden und viele Menschen wollten diese haben. Anfangs war der Ernährungsminister auch bereit die Bezahlung zu erhöhen, aber irgendwann wurde ihm das zu teuer.

Da erließ die Regierung ein Gesetz, das die Bezahlung der Bäcker auf einem festen Betrag festschrieb. Gleichzeitig versprach sie aber allen Bürgern Kuchen und Torten in unbegrenzter Menge. Zusätzlich verpflichteten die Politiker die Bäcker nicht zu viel Gebäck abzugeben. Wenn die Bäcker mehr Brot abgaben als vorgegeben, weil es auch noch hungernde Menschen gab, mussten die Bäcker zur Strafe alles aus eigener Tasche zahlen.

Damit die Bäcker nicht zu aufmüpfig wurden, wurde gesetzlich festgeschrieben, dass Bäcker, die die Lieferung verweigern, in den nächsten 5 Jahren keine Backwaren mehr verkaufen dürfen. Bäckern, die protestierten, wurde vorgeworfen, die Menschen Hunger leiden zu lassen.

Irgendwann war der Zeitpunkt erreicht, wo die Bäcker nicht mehr wirtschaftlich arbeiten konnten und immer weniger junge Leute waren bereit den Beruf des Bäckers zu ergreifen. Die Politiker warfen den Bäckern vor, sie seien undankbar, denn schließlich bekämen sie sehr viel Geld. Sie „vergaßen“ dabei zu erwähnen, dass auch die Preise für Mehl, Wasser, Strom und Personal sehr stark gestiegen waren und der Gewinn immer geringer wurde.

Sie glauben, die Geschichte sei unrealistisch?

Ersetzen Sie die Bäcker durch die niedergelassenen Ärzte und Sie haben die derzeitige Situation in Deutschland!